Aussenbeziehungen und Standortmarketing

Die Mittlere Rheinbrücke und das Grand Hotel Les Trois Rois auf der Grossbasler Seite. Foto: Basel Tourismus

Unsere Aufgaben

Kernaufgabe der Abteilung Aussenbeziehungen und Standortmarketing ist es, die Aussenbeziehungen des Kantons Basel-Stadt zu stärken und für eine wahrnehmbare und zielgerichtete Aussenwirkung zu nutzen. Ziel ist es, ein internationales Netzwerk aus politischen, wirtschaftlichen, wissenschaftlichen und kulturellen Kontakten zu knüpfen, auszubauen und daraus Kooperationen mit Mehrwert für Basel zu generieren. Dadurch soll der Standort im internationalen Wettbewerb erfolgreich positioniert und seine Entwicklung positiv beeinflusst werden.

Herausgegriffen

Innovation Basel

Innovation Basel unterstützt nachhaltige Ideen

Vom 1. Juli bis 30. September 2018 können Projekte und Ideen mit Bezug zur Region Basel eingereicht werden.  Das ausgeschriebene Preisgeld beträgt 13‘500 Franken (alle zehn Finalisten erhalten je mindestens 500 Franken) und ein Begleitprogramm im Wert von 12'000 Franken.

Basler Imagefilm

Der neue Basler Imagefilm

Unter dem Motto «Weltstadt im Taschenformat» werden Basels Standortstärken veranschaulicht.

City Park & Ride

Eine Stunde gratis parkieren und dann mit Tram und Bus flanieren.

Schlagzeilen

Alle anzeigen

RSS-Feed abonnieren